Qualitäts- und Formatansprüche für Bilder

Zu jedem Erlebnis kannst Du Fotos hochladen und speichern. Wir überprüfen, ob die Bilder für den Einsatz auf unserer Website geeignet sind und zu den Erlebnissen passen. Alle Fotos mit obszönen oder widerrechtlichen Inhalten werden abgelehnt. Auch defekte Bilddateien, Bilder von minderer Qualität, die stark verpixelt erscheinen, erhalten von uns keine Freigabe.

Formatansprüche auf einen Blick

Richtige Datenmenge: 1 - 5 MB
Richtige Breite: 860 bis 1910 Pixel
Richtiges Dateiformat: jpg, gif, png, bmp oder tiff

Unsere Tipps für Dich:

  • Die Bilder sollten das Erlebnis visuell wiedergeben. Achte bereits beim Fotografieren darauf, was für das Erlebnis aussagekräftig ist.
  • Achte darauf, dass Du fremde Menschen (vor allem Kinder) nur von hinten zeigst. Sind diese eindeutig zu erkennen, müssen sie - wegen des Rechtes am eigenen Bild - ihre Freigabe für das Bild geben. Erst dann darf es veröffentlicht werden.
  • Ist Dein Foto kleiner als 860 x 860 pixel (px) oder größer 1920x1920 px, bekommst Du eine Fehlermeldung. Dein Bild sollte zudem nicht größer als 5 Megabyte (MB) groß sein. Wenn Du dazu Fragen hast, schreibe uns eine Mail an redaktion@finde-dein-erlebnis.de
  • Deine Fotos kannst Du im Formaten jpg, gif, png, bmp oder tiff hochladen
  • Füge dem Bild eine Bildunterschrift hinzu und beschreibe kurz, was zu sehen ist.

Du bist für Deine hochgeladenen Bilder verantwortlich und garantierst, dass Du alle Rechte am Bild, die für eine weltweite, kostenlose, unwiderrufliche und zeitlich unbegrenzte Nutzung erforderlich sind, besitzt und diese weitergibst oder abtrittst. Hierzu gehören insbesondere gültige Modelverträge, Fotografie-Erlaubnis, sowie weitere Lizenzen und Rechte Dritter. finde-dein-erlebnis.de lehnt Fotos ab, die gegen Urheberrechte, Eigentumsrechte, Markenrechte oder sonstige gesetzliche Regelungen oder Rechte Dritter verstoßen.